Arbeitsrecht - Rechtliches Handwerkszeug für Leitungskräfte

Als Leitung haben Sie eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Aufgabe. Genauso vielfältig sind die rechtlichen Fragestellungen, die sich Ihnen im Laufe des Alltags stellen können. Haben Sie als KITA oder GBS/GTS Leitung wirklich den Überblick?

Wir möchten Ihnen in diesem Workshop rechtliches Handwerkzeug an die Hand geben und fokussieren vor allem Direktionsrecht, Abmahnungen & Co.

Dieser Workshop ist praxisorientiert konzipiert und besteht aus einem Impulsvortrag, Praxisbeispielen und Übungen in Kleingruppen. 

In diesem Workshop werden die Teilnehmer*innen

  • sich ihrer Rolle als Vertretung des Arbeitnehmers und der damit verbundenen Machtposition bewusst;
  • die wichtigsten juristischen Elemente des Führungsalltags kennen und anwenden;
  • Dienstanweisungen präzise formulieren können;
  • Reichweite und Anwendungsbeispiele des Weisungsrechts und Konsequenzen bei Nichtbefolgung (Ermahnung, Abmahnung, Korrekturvereinbarungen) kennenlernen.
  • Ihre Beispiele aus der Praxis gemeinsam erörtern

Veranstaltungsdetails

Kursnummer: 1963
Zielgruppe: Leiter*innen, Interessierte
Dozent/in: Lars Ihlenfeld
Datum/Uhrzeit: 19.08.2019 9:30 - 16:00 Uhr
Teilnehmerzahl: 10 - 20
Anmeldeschluss: Montag, 12. August 2019
Veranstaltungsort: WABE Geschäftsstelle
Poppenhusenstraße 12
4. Obergeschoss
22305 Hamburg
Deutschland
Kosten: 145€ pro Teilnehmer

Lars Ihlenfeld

Rechtsanwalt (Kitarechtler.de) in Hamburg

Dozent an der Meco-Akademie in Berlin und

Lehrbeauftragter der Hochschule Hannover

 

 

SitemapDatenschutzImpressum