Aufsichtspflicht: Was Kinder dürfen und Erzieher*innen müssen (Q 217)

 

Rechte und Pflichten in der Kita:

Was erwartet die Aufsichtsbehörde?

Wie verhält es sich mit der Aufsicht in Bringe- und Abholsituationen?

Aufsicht alleine in der Kita?

Aufsichtspflicht und freies selbständiges Spiel?

Dürfen Kinder alleine auf dem Freigelände spielen?

Kleine Steinewerfer und die Aufsicht?

Kita Ausflüge (Wals, Schwimmbad, Zug etc. und Aufsicht?)

Geschwisterregelungen bei der Abholung?

Kita-Übernachtungen?

Gast-Kinder?

... und Ihre sonstigen Fragen zum Thema!

 

In diesem Workshop werden Sie:

  • Reichweite und Grenzen der Aufsichtspflicht erfahren
  • mehr Handlungssicherheit für Ihren pädagogischen Alltag erlangen

Veranstaltungsdetails

Kursnummer: 1984 Modul der Qualifizierungsreihe Quereinstieg HH
Zielgruppe: Pädagog*innen, Mitarbeiter*innen, Heilpädagogische Fachkräfte, stellv. Leitungen, Leiter*innen, Interessierte
Dozent/in: Lars Ihlenfeld
Datum/Uhrzeit: 19.03.2020 / 9:00 - 16:00 Uhr
Teilnehmerzahl: 10 - 25
Anmeldeschluss: Mittwoch, 5. Februar 2020
Veranstaltungsort: WABE Geschäftsstelle
Poppenhusenstraße 12
4. Obergeschoss
22305 Hamburg
Deutschland
Kosten: 148€ pro Teilnehmer
Jetzt anmelden

Lars Ihlenfeld

Rechtsanwalt (Kitarechtler.de) in Hamburg

Dozent an der Meco-Akademie in Berlin und

Lehrbeauftragter der Hochschule Hannover

 

 

SitemapDatenschutzImpressum