Begegnungen mit der eigenen Kreativität

 

Spontanität, Humor und Entdeckerfreude: Kreativität lässt sich trainieren wie ein Muskel!

Pädagogische Fachkräfte, Quereinsteiger*innen, Azubis und erfahrene Arteleristas lernen in dieser Weiterbildung, was sie stärkt und in ihrer kreativen Kraft hält. Auch, wenn es um sie herum herausfordernd ist. Vermittelt werden Lösungen, wie Sie Ihren persönlichen Antrieb befeuern oder auch wiederentdecken und diese kreative Schaffenskraft und Wirkmacht nachhaltig am Lodern halten.

Teilnehmende erfahren in dieser Weiterbildung Freiräume, um ihren nächsten Entwicklungsschritt zu gehen und dabei ihre persönlichen Grenzen zu erweitern.

Das Team von nextARTlevel ist eine Mischung aus Mentor*innen und Musikern, aus Kreativitätsflüsterern und Künstler*innen, aus Erfahrenen und jungen Wilden. Sie lernen Menschen kennen, die in Ihnen das wecken, was Ihnen im Arbeits- und Privatleben An- und Auftrieb gibt.

Rückmeldung von Teilnehmer*innen:


„Diese kreative Auszeit hat mich aufgeladen und gestärkt. Mir geht es jetzt so gut und ich kann mich wieder auf die Arbeit freuen.”

"Ich bin nicht ko, ich bin nicht müde. Dieser Tag hat mich gestärkt.“

"Es hat viel Spaß gemacht und es war schön, dass wir so viel praktisch gearbeitet haben."

 

Die Weiterbildung ist für jeden, der versucht, Kreativität in sein Leben und seine Arbeit zu bringen. Und das sollten eigentlich alle von uns. "Manchmal musst Du Dinge tun, die Du noch nie gemacht hast, um wieder einen frischen Blick auf den Alltag zu bekommen.“

 

3 Termine: 

1.9. live

8.9. online

16.9. live

Veranstaltungsdetails

Kursnummer: 2173
Zielgruppe: Mitarbeiter*innen, Pädagog*innen, Interessierte, Eltern, Heilpädagogische Fachkräfte
Dozent/in: Regine Wagenblast & Susanne Alm-Hanke nextArtLevel
Datum/Uhrzeit: 01.09. / 08.09. / 16.9.2022 jeweils 09:00 - 16:00
Teilnehmerzahl: 8 - 16
Anmeldeschluss: Donnerstag, 18. August 2022
Veranstaltungsort: WABE International Academy
Sonninstraße 24
Eingang Sonninhof 3
20097 Hamburg
Deutschland
Jetzt anmelden

Regine Wagenblast & Susanne Alm-Hanke nextArtLevel

SitemapDatenschutzImpressum