Beschwerde als Chance - Konstruktiver Umgang mit Elternbeschwerden

Themenschwerpunkte

Gesprächsführungstechniken im Umgang mit Elternbeschwerden

-Was löst die Konfrontation mit einer Beschwerde oder Kritik in mir aus?

-Wie gehe ich mit emotional vorgebrachten Beschwerden um?

-Wie schütze ich mich vor persönlichen Angriffen?

-Deeskalationstechniken:Was kann ich tun, damit sich mein Gegenüber beruhigt?

-Gesprächsstrategie für Beschwerdegespräche anwenden

-Welche Lösungen kann oder darf ich anbieten) (finanziell, materiell, immateriell)

 

Praktische Übungen

-Konstruktive Strategien entwickeln un im Plenum umsetzen

-Auswertung und Diskussion über die praktische Umsetzung

 

Die Teilnehmer*innen werden für Kommunikationsabläufe sensibilisiert und setzen sich mit dem eigenen beruflichen Handeln im Umgang mit Beschwerden und Anregungen in der Zusammenarbeit mit Eltern auseinander.

Neben den theoretischen Grundlagen erhalten die Teilnehmer*innen durch praktische Übungen das nötige Handwerkszeug mit dem sich unsachlich vorgetragene Beschwerden und persönliche Angriffe professionell begegnen können. Dies gilt in telefonischen Beschwerdegesprächen ebenso wie bei Gesprächen im persönlichen Kontakt.

Veranstaltungsdetails

Kursnummer: 05
Zielgruppe: Pädagogische Mitarbeiter/-innen, Kita Koordinatoren/-innen, Alle Mitarbeiter/-innen
Dozent/in: Maria Möller
Datum/Uhrzeit: 16.11.2018 9:00 - 16:30 Uhr
Teilnehmerzahl: 10 - 20
Anmeldeschluss: Samstag, 1. September 2018
Veranstaltungsort: VHS Barmbek 3.OG / Raum 310
Poppenhusenstraße 12
22305 Hamburg
Deutschland
Kosten: 123€ pro Teilnehmer
Jetzt anmelden

Maria Möller

Dipl. Wirtschaftspsychologin, Coach

 

 

SitemapDatenschutzImpressum