Einführung in die Grundlagen der Pikler Pädagogik orientiert an Emmi Pikler!

'Das Kind zeigt uns den Weg' 
(Buchtitel 'Dein Baby zeigt dir den Weg' von Magda Gerber) 

Die Budapester Ärztin Emmi Pikler hat ihr Leben und ihre Aufmerksamkeit der Entwicklung von Kleinkindern gewidmet. Nach 10 jähriger Arbeit als Hausärztin für Familien mit Kindern, übernahm sie 1946 die Leitung eines Säuglings- und Kleinkindheims ('das Lozcy'). Durch regelmäßige Beobachtungen kam sie zu wesentlichen Erkenntnissen für die professionelle und elterliche Begleitung. Für die heutige Arbeit in den Krippen bekommen diese Erkenntnisse immer mehr (internationale) Bedeutung.

Das Kind ist kein unbeschriebenes Blatt und auch kein Mängelwesen. Es ist von Geburt an mit allem ausgestattet, was es für seine körperliche, emotional-soziale und geistige Entwicklung braucht.

Die drei Grundpfeiler der Pikler-Pädagogik: 

  • Autonome Bewegungsentwicklung 
  • Freies Spiel 
  • Beziehungsvolle Pflege

deuten auf eine innere Haltung hin, die von Achtung und Respekt geprägt ist gegenüber dem Kind und seiner Entfaltung, ohne dass sich der Erwachsene durch lenkende Eingriffe in diesen Entwicklungsprozess einmischt. 

In diesem Seminar gehen wir auf den theoretischen Hintergrund der drei Kernaussagen ein, anhand von Dokumentationen (Film, Bild, Text).

Konkrete Selbsterfahrungen in verschiedenen Bewegungs- Spiel- und Pflegesituationen lassen verstehen, was ein Kind braucht, um Freude am eigenen Tun zu erleben und zu erhalten. Auch erfahren wir, wie sich freundliche und wache Aufmerksamkeit anfühlt und welche unterstützende Wirkung dies hat. 

Eine Auseinandersetzung mit der Rolle als Begleiter*in, die dem Kind Sicherheit und Geborgenheit, Raum für sein selbstständiges Handeln gibt, wird immer wieder im Zentrum unserer Aufmerksamkeit stehen. 

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und Offenheit für Experimente und ungewohnte Sichtweisen mit. Selbsterfahrung an den Geräten werden barfuß durchgeführt. 

Veranstaltungsdetails

Kursnummer: 2052
Zielgruppe: Mitarbeiter*innen, Pädagog*innen, Interessierte, Heilpädagogische Fachkräfte
Dozent/in: Ulrike Bringer
Datum/Uhrzeit: 09. + 10.11.2020/ 09:00 - 16:00 Uhr
Teilnehmerzahl: 8 - 16
Anmeldeschluss: Montag, 2. November 2020
Veranstaltungsort: WABE Kita Wirbelkinder
Rungedamm 7
21035 Hamburg
Deutschland
Kosten: 290€ pro Teilnehmer
Jetzt anmelden

Ulrike Bringer

Dozentin für die Bewegungsarbeit nach E. Hengstenberg, nach E. Pikler und Kleinkindpädagogik 

SitemapDatenschutzImpressum