In guter Kommunikation!

Im Bereich 'Elternarbeit' sind die Anforderungen an pädagogische Fachkräfte (m/w/d) gestiegen in den letzten Jahren. Entwicklungsgespräche, Konfliktarbeit, Probleme ansprechen, Lösungen möglichst schon parat haben und stets kritikfähig bleiben. Dazu hat sich auch die Elterngeneration verändert. 

Inhalte:

  • Was ist eigentlich 'Erziehungspartnerschaft' unter diesen Aspekten?
  • Was ist eine professionelle Haltung?
  • Wo sind Grenzen und wie erreiche ich die Eltern und mache auch meine Standpunkte deutlich,ohne die professionelle Ebene zu verlassen? 

Diese Weiterbildung richtet sich an Fachkräfte (m/w/d), die bereits Berufserfahrung haben und ihre Kenntnisse in der Elternkommunikation vertiefen möchten. In 4 Einheiten erarbeiten wir die Bedürfnisse der heutigen Elterngeneration, aber auch die der Einrichtungen und lernen weitere Kommunikationswege kennen, um in guter Kommunikation mit den Eltern zu stehen. 
In intensiven Übungs-, und Reflexionsphasen werden die neuen Kenntnisse aus der Systemischen Kommunikation integriert und im Praxisalltag geprobt. Daher sind die 4 Einheiten auf das gesamte Jahr verteilt, um immer wieder zu bearbeiten, was umgesetzt werden konnte- wo es Hürden gibt und wie man weiter vorgehen kann. 

Veranstaltungsdetails

Kursnummer: 2060
Zielgruppe: Mitarbeiter*innen, Pädagog*innen, Heilpädagogische Fachkräfte
Dozent/in: Anne Catrine Stelter
Datum/Uhrzeit: 11.02., 08.06., 09.09., 25.11.2021 / 09:00 - 16:00 Uhr
Teilnehmerzahl: 8 - 16
Anmeldeschluss: Montag, 1. Februar 2021
Veranstaltungsort: WABE International Academy
Sonninstraße 24
Eingang Sonninhof 3
20097 Hamburg
Deutschland
Kosten: 720€ pro Teilnehmer
Jetzt anmelden

Anne Catrine Stelter

Systemische Supervision, Coaching & Beratung (DGSF)

SitemapDatenschutzImpressum