Inneres und äußeres Gleichgewicht finden: Elfriede Hengstenberg (2-tägig)

 

 

Das innere und äußere Gleichgewicht finden im freien Spiel mit den Spiel- und Bewegungsmaterialien nach Elfriede Hengstenberg

In dieser Bewegungspädagogik geht es nicht um „Hauptsache Bewegung“, sondern darum, die Bewegungsentwicklung so zu begleiten, dass ein Kind seinen Körper mit seinen innewohnenden Fähigkeiten im gesunden Sinne entfalten kann. Den Körper präzise ausrichten zu lernen, um mit geringstem Aufwand ins Gleichgewicht zu kommen und dabei immer wieder die Aufrichtung auszuloten, ist das Ziel dieser Bewegungsarbeit.

Das Bewegungsmaterial ist aus Holz und hat aufgrund seiner Härte die Eigenschaft, das Knochensystem unmittelbar anzusprechen, und das Knochensystem ist besonders verantwortlich für eine aufgerichtete Haltung.

Hier steht das freie Spiel der Kinder im Vordergrund. Wir stören es nicht durch Hilfestellungen, Bewertungen oder Wettkampfgedanken. Wir kreieren einen Raum, der den Kindern die Möglichkeit gibt, sich eigene Bewegungsaufgaben zu stellen und zu bewältigen. Mit Zeit, im eigenen Tempo und im eigenen Temperament.

In diesem Seminar/Workshop bekommen die Teilnehmer*innen auf verschiedene Weise ausgiebig Zeit, sich selbst auf den Bewegungsgeräten auszuprobieren, sich selbst zu erleben; denn eigene Erfahrungen ermöglichen ein bewusstes (wissendes) und einfühlsames Begleiten der Kinder.

Darüber hinaus erfahren die Teilnehmenden von der Arbeit und dem Anliegen der Bewegungspädagogin Elfriede Hengstenberg, veranschaulicht durch Film, Bild, Text.

Bequeme Kleidung mitbringen und die Bereitschaft barfuß unterwegs zu sein, wenn wir uns bewegen. Außerdem Offenheit für ungewohnte Sichtweisen.

Diese Bewegungsarbeit wird von Krankenkasse und Unfallkasse unterstützt, weil sie über die Jahre positive Erfahrungen im Sinne der Prävention und im Umgang mit Risiko verbuchen können.

 

 

Veranstaltungsdetails

Kursnummer: 2005
Zielgruppe: Pädagog*innen, Heilpädagogische Fachkräfte, Mitarbeiter*innen, Interessierte
Dozent/in: Ulrike Bringer
Datum/Uhrzeit: 20.04.2020 & 21.04.2020
Teilnehmerzahl: 8 - 12
Anmeldeschluss: Freitag, 13. März 2020
Veranstaltungsort: Wird noch definiert
Deutschland
Kosten: 290€ pro Teilnehmer
Jetzt anmelden

Ulrike Bringer

Bewegungspädagogin, Leitung Bewegungsspiel Raum

SitemapDatenschutzImpressum