Liebe mich am meisten, wenn ich es am wenigsten verdiene

Im Alter von 3-6 Jahren befinden sich die Kinder in einer wichtigen Phase der Ich-Findung.

Die Kinder werden immer selbständiger in der Erfüllung ihrer eigenen Bedürfnisse und kommen dabei oft in Konflikt mit den Erwartungen der Außenwelt. Es entstehen dabei Gefühle die erlebt, sortiert und benannt werden müssen. Dabei brauchen sie empathische und bindungsorientierte Erwachsene, die ihnen verständnis- und liebevoll klare Grenzen aufweisen, so dass sich die Kinder dabei nicht vor Liebesverlust fürchten müssen.

Inhalte / Schwerpunkte

  • Emotionale Entwicklung: 3-6 Jahre
  • Ursachen für Aggression im Kindergarten
  • Bindungs- und Beziehungsorientiertes Arbeiten im Umgang Aggressionen
  • Entwicklung von sozialen Kompetenzen
  • Ausstieg aus dem Machtkampf und Umgang mit den eigenen Gefühlen

Zielgruppe

Pädagogen im Elementarbereich

 

In diesem Seminar werden die Teilnehmer/innen

  • Wissen und Kompetenzen im Umgang mit frühkindlichen Aggressionen und herausfordernden Verhalten bei Krippenkindern erwerben.

Veranstaltungsdetails

Kursnummer: 65
Zielgruppe: Pädagogische Mitarbeiter/-innen, Eltern
Dozent/in: Sabine Wille-Heuveldop
Datum/Uhrzeit: 22.06.2018 / 09:00 - 16:30 Uhr
Teilnehmerzahl: 15 - 20
Anmeldeschluss: Montag, 14. Mai 2018
Veranstaltungsort: WABE Geschäftsstelle
Poppenhuserstraße 12
4. Obergeschoss
22305 Hamburg
Deutschland
Kosten: 120€ pro Teilnehmer

Sabine Wille-Heuveldop

Pädagogisches Therapeutisches Fachzentrum, Psychologin, Fachkraft für Psychopädagogische Kindertherapie (PTFZ)

SitemapDatenschutzImpressum