Medien in der Kita - Kreative Arbeit mit Medien

Den Workshop leiten Olivia Förster und Mareike Thumel mit folgenden Inhalten: Bedeutung von Medien in der Lebenswelt von Kindern (Nutzung, Wahrnehmung, Wirkung)

  • Projektbeispiele zum Umgang mit digitalen Medien (Foto, Audio)
  • Methodenbausteine kennenlernen und erproben
  • Orientierungshilfen & Materialien zum kreativen, bildungsförderlichen Einsatz von Medien
  • Planung eines "Medienangebots" zur Umsetzung in der KiTa Ziel:
    • Vermittlung der Relevanz von Medienarbeit in der KiTa
    • Medienpädagogisches Grundlagenwissen
    • Vermittlung medienpraktischer Kenntnisse (Technisches Knowhow) und Wissen zu Daten- und Jugendschutz - Vermittlung von Kenntnissen zu pädagogischen Einsatzmöglichkeiten / zur Nutzung digitaler Medien in Bildungsprozessen

Methode

  • Wechsel aus Theorie und Praxis
  • Anschauung anhand von Beispielen aus der Praxis
  • Kleingruppenarbeit

 

In diesem Seminar werden die Teilnehmer*innen 

  • die Relevanz von Medienbildung im Kindergarten verstehen;
  • für Medienwelten von Kindern sensibilisiert;
  • medienpraktische Kenntnisse kennen;
  • Einsatzmöglichkeiten von Medien kennen lernen;     
  • Tipps für die Praxis vermittelt bekommen

Veranstaltungsdetails

Kursnummer: 013
Zielgruppe: Pädagogische Mitarbeiter/-innen, Kita Koordinatoren/-innen, Leitungskräfte, stv. Leitungen
Dozent/in: Olivia Förster
Datum/Uhrzeit: 16.11.2018 - 09:00 - 16:30 Uhr
Teilnehmerzahl: 10 - 20
Anmeldeschluss: Samstag, 1. September 2018
Veranstaltungsort: Zinnschmelze
Maurienstraße 19
22305 Hamburg
Deutschland
Kosten: 123€ pro Teilnehmer
Jetzt anmelden

Olivia Förster

M.A. Erziehungswissenschaft/ Visuelle Kommunikation & Medien

freie Medienpädagogin - u.a. medienpraktische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

SitemapDatenschutzImpressum