Motopädagogik " Bewegte Ideen für Zwischendurch fast ohne Material" - Spiele, Bewegungsinputs, die den pädagogischen Alltag in Bewegung bringen

Motopädagogik steht für eine Persönlichkeitsentwicklung über das Medium Bewegung.

Über Bewegung erlangen die Kinder jene notwendige Sicherheit, um sich mit dem Raum, mit dem sozialen Umfeld, mit dem eigenen Körper und mit dem selbstgesteuertem Handeln auseinander zu setzen.

Die Idee des Konzeptes der Motopädagogik wird praxisnahe vorgestellt.

Zielgruppe

Pädagoginnen und Pädagogen sämtlicher Altersgruppen

In diesem Workshop werden die Teilnehmer/innen

  • unterschiedliche Ideen und Spiele mit und ohne Material kennenlernen, die mehr Bewegung in den Alltag bringen;
  • einen guten gefüllten Ideenrucksack erhalten, die sie im Anschluss in ihre Praxis begleiten.

 

 

Veranstaltungsdetails

Kursnummer: 23
Zielgruppe: Pädagogische Mitarbeiter/-innen, Therapeuten/-innen, Alle Mitarbeiter/-innen
Dozent/in: Thesi Zak
Datum/Uhrzeit: 26.10.18 - 15:00 - 20:00 Uhr / 27.10.18 - 09:00 - 15:00 Uhr
Teilnehmerzahl: 10 - 24
Anmeldeschluss: Freitag, 24. August 2018
Veranstaltungsort: WABE Kindertagesstätte Parkstadt
An der Raa
25421 Pinneberg
Deutschland
Kosten: 250€ pro Teilnehmer
Jetzt anmelden

Thesi Zak

Motopädagogin & Motogeragogin

SitemapDatenschutzImpressum