Neustart "Einstiegsqualifizierung" (SPA) im Januar 2020

Diese Maßnahme richtet sich an Personen, die gerne im pädagogischen Bereich arbeiten möchten oder aus ihrer derzeitigen pädagogischen Arbeit eine berufliche Qualifikation machen möchten. Sie sollten neugierig und motiviert sein, Neues zu erlernen und das Gelernte in der Praxis anwenden können. Sie haben das achtzehnte Lebensjahr erreicht und verfügen über gute Deutschkenntnisse (Niveau B2). Erfahrungen im sozialen Bereich sind hilfreich.

Eine Anstellung / ein Praktikumsplatz in einer Kindertageseinrichtung ist für die Teilnahme an der Maßnahme erforderlich. Der Ausbildungsumfang beträgt 160 UE Theorie und 160 UE Praxis.

Zugangsvoraussetzungen

Für diese Qualifizierungsmaßnahme hat die Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration das Berufsfeld Kita (vorübergehend) für folgende Personengruppen geöffnet:

  • Pädagogische Hilfskräfte
  • ehrenamtliche Mitarbeiter*innen aus Schulen und Kitas
  • Schüler*innen mit Hauptschulabschluss
  • Fsjler*innen

Sie bringen u.a. mit:

  • Freude an der Arbeit und dem Umgang mit Kindern
  • Zuverlässigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Einfühlungsvermögen
  • Kommunikationsbereitschaft
  • Kontaktfreudigkeit

Was können Sie erreichen?

Nach erfolgreichem Abschluss der Einstiegsqualifizierung können Sie vorübergehend als pädagogisch qualifizierte Zweitkraft mit Kindern im Alter von 0-6 Jahren in Kindertageseinrichtungen arbeiten.

Während der zweimonatigen Maßnahme erhalten Sie Grundkenntnisse in pädagogischen und entwicklungspsychologischen Themenbereichen sowie praktische Tipps für Ihre Arbeit in den Kitas. Nach Beendigung der Maßnahme und vor Ablauf von 4,5 Jahren müssen Sie eine Ausbildung (berufsbegleitend) zum/zur Sozialpädagogischen Asstistent*in aufgenommen haben, da sonst Ihr Status als Zweitkraft entfällt.

Für weitere Auskünfte nutzen Sie auch gerne unser Beratungsangebot.

Einstiegsqualifizierung (SPA) Flyer

Beschluss Eckpunktepapier Personalgewinnung VK 2018 04 18

Veranstaltungsdetails

Kursnummer: 2020
Zielgruppe: Mitarbeiter*innen, Interessierte, Eltern
Dozent/in: Dozent*Innen der WABE Academy
Datum/Uhrzeit: 24.01.-30.03.2020 9:00-16:00 Uhr
Teilnehmerzahl: 10 - 18
Anmeldeschluss: Montag, 9. Dezember 2019
Veranstaltungsort: WABE Geschäftsstelle
Poppenhusenstraße 12
4. Obergeschoss
22305 Hamburg
Deutschland
Kosten: 2600€ pro Teilnehmer

Dozent*Innen der WABE Academy

SitemapDatenschutzImpressum