Was ist Kita-Recht? Überblick SGB, Aufsichtspflicht, Schutzauftrag usw. " />
 

Online-Fortbildung: Der nachhaltige Kita-Rechts-Kurs für Fach- und Leitungskräfte (10-Module)!

In diesem Online-Seminar (10-Module) geht es um verschiedene Themen in Sachen 'Arbeitsrecht'.

Einstieg:

1. Was ist Kita-Recht? 
2. Überblick über die rechtliche Beziehungen in der Kita und die ihnen zugrundeliegenden Rechtsgrundlagen 

Überblick: 

1. Zentrale Regelungen und Prinzipien wie Wunsch- und Wahlrecht, Vorrang der freien Jugendhilfe, Inklusion 
2. Vorgesehene Prozesse wie zum Beispiel 'Hilfeplanverfahren' 
3. Voraussetzungen der Betriebserlaubnis/ Pflegeerlaubnis 

Aufsichtspflicht: 

1. Gesetzliche Grundlagen 
2. Delegation der Aufsicht- mögliche Hilfspersonen 
3. Organisationsverantwortung 
4. Rolle der Unfallkasse
5. Vertiefung 
6. Vorstellen von Rechtsprechung zur Aufsichtsführung
7. Vorbereitung besonderer Situationen wie Waldausflug, ÖPNV, Schwimmen 
8. Medikamentenvergabe/ Anaphylaxie-Kinder 

Schutzauftrag: 

1. Historische Entwicklung des Kinderschutzes 
2. Bundeskinderschutzgesetz 
3. Begriff 'Kindeswohl/ Kindeswohlgefährdung' 
4. Prävention 
5. Intervention
6. Arten der Gefährdung 
7. § 8a-Verfahren 

Arbeitsrecht: 

1. Gesetzliche, tarifvertragliche Grundlagen des Arbeitsrechts wie BGB, BUrlG, ArbZG, EFZG
2. Wichtigste Regelungen in Arbeitsverträgen, die verhandelbar sind 

Arbeitsrecht 2:

1. Weisungsrecht des Arbeitgebers- was darf angeordnet werden? 
2. Ermahnung, Abmahnung, Korrekturvereinbarung 
3. Kündigungsmöglichkeiten 

Datenschutz: 

1. Datenschutz ist Kinderschutz 
2. Was will die DSGVO von mir? 
3. Was für Auswirkungen hat sie auf mein Berufsleben tatsächlich? 
4. Einzelfälle
5. Wie sieht eine wirksame Einwilligung aus? 

Partizipation der Kinder und Eltern:

1. Gesetzliche Grundlagen 
2. Umfang 
3. Grundzüge Kita-Verfassung 
4. Rechte/ Pflichten der Eltern 
5. Rolle des Betreuungsvertrags 

Partizipation von Mitarbeiter*innen: 

1. Braucht man eine Leitungskraft? 
2. Abgrenzung Rolle vs. Berufsbild
3. Entscheidungs-Prozesse jenseits von Anweisung und Konsens
4. Grundzüge einer Mitarbeiterverfassung 

Gemischtes Recht: 

1. Wiederholung 
2. Fragen aus dem Alltag 
3. Wunsch-Themen 

Diese Fortbildung wird über ZOOM angeboten. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail mit dem Einladungslink für den Besprechungsraum in ZOOM. ZOOM bietet unterschiedliche Nutzungsmöglichkeiten. Es kann entweder über den PC installiert werden, sodass man es über den Browser aufrufen kann oder über das Smartphone per App.

Veranstaltungsdetails

Kursnummer: 2077
Zielgruppe: Mitarbeiter*innen, Pädagog*innen, Heilpädagogische Fachkräfte, Leiter*innen, stellv. Leitungen
Dozent/in: Lars Ihlenfeld
Datum/Uhrzeit: 18.03. - Mitte Juni 2021 / 10:00 - 11:30 Uhr
Teilnehmerzahl: 8 - 20
Anmeldeschluss: Montag, 8. März 2021
Veranstaltungsort: Online-Fortbildung ZOOM
Deutschland
Jetzt anmelden

Lars Ihlenfeld

Rechtsanwalt und Gründer und ehemaliger Partner der Kanzlei VEST Rechtsanwälte LLP 

Dozent für Aus- und Weiterbildungen von Fach- und Leitungskräften

 

 

SitemapDatenschutzImpressum