Online-Moderation lebendig und wirkungsvoll gestalten!

In unserem Online-Lernseminar wirst du erfahren und selbst erleben, wie du Online-Meetings und Workshops partizipativ, lebendig und wirkungsvoll gestalten kannst, indem du Teil eines solchen Workshops bist. Du wirst eine Methode kennenlernen, mit der die Teilnehmer engagiert, in echtem Kontakt und hoch effektiv miteinander lernen und arbeiten können.

Es geht hier nicht so sehr um die Technik - auch wenn wir hier Tipps und Tricks von Zoom vermitteln - sondern vielmehr um die sinnvolle Konzeption und lebendige Moderation von Online-Meetings. Meetings und Workshops funktionieren online nach anderen Regeln als Präsenzveranstaltungen. Dennoch wirst du vielleicht überrascht feststellen, dass du vieles, was du in deinen Präsenzmeetings einsetzt, mit wenig Veränderung auch in deinen Online-Meetings umsetzen kannst.

Die partizipative Moderationsmethode auf der Basis des Genuine Contact™ Ansatzes, die du hier kennenlernst, zielt auf interaktives, produktives miteinander Lernen und Arbeiten und gibt dir als Moderator*in Anregungen zu deiner Selbstsicherheit und positiven Ausstrahlung.

Inhalte - Diese Fragen werden beantwortet:

  • Wie schaffe ich es, meine virtuellen Meetings und Workshops ganz entspannt und ebenso lebendig, interaktiv und wirkungsvoll zu gestalten und zu moderieren, wie meine Präsenz-Meetings?
  • Wie bereite ich Online-Meetings so vor, dass ich mich sicher fühle?
  • Welche technische Grundausstattung brauche ich und wie sollte mein Umfeld aussehen?
  • Wie moderiere ich virtuelle Meetings, in denen die Teilnehmer ‚dabeibleiben‘?
  • Wie schaffe ich es, dass die Teilnehmer sich voll und ganz einbringen können?
  • Welche Interventionen funktionieren besonders gut – im‘ großen Raum‘ oder in den Kleingruppen?
  • Wie gestalte ich ein sinnvolles Design?
  • Welche zusätzlichen Kreativmethoden kann ich einsetzen?
  • Wie bereite ich mich selbst als Moderator*in auf online Meetings vor?
  • Wie sollte ein Follow-Up aussehen?

Dokumentationen und Arbeitsunterlagen:

Sie erhalten eine ausführliche Dokumentation der Inhalte des Seminars und viele weitere nützliche Informationen, mit denen Sie Ihre Fähigkeiten für wirkungsvolle Online-Moderation perfektionieren können. Außerdem erhalten Sie auch ein Manual mit den wichtigsten Einstiegsinfos zu Zoom. Im Workshop verwenden wir Zoom-Software.

Voraussetzung:

Sie brauchen eine stabile Internetverbindung und einen Computer mit Kamera und Mikrofon, um vollständig teilnehmen zu können.

Sie brauchen keinen eigenen Zoom Account. Auf den meisten Computern können Sie unmittelbar teilnehmen, wenn Sie auf den Link klicken, den sie kurz vor dem Taste Workshop erhalten. Sie können Ihren Computer vorher aber auch testen: zoom.us/test

Veranstaltungsdetails

Kursnummer: 2097
Zielgruppe: Mitarbeiter*innen, Leiter*innen, stellv. Leitungen, Interessierte
Dozent/in: Sabine Bredemeyer
Datum/Uhrzeit: 12.01.2021 / 10:00 - 14:00 Uhr
Teilnehmerzahl: 8 - 16
Anmeldeschluss: Dienstag, 5. Januar 2021
Veranstaltungsort: Online-Fortbildung ZOOM
Deutschland
Kosten: 178€ pro Teilnehmer

Sabine Bredemeyer

Beraterin, zertifizierte Genuine Contact Trainerin, Moderatorin und Coach mit den verschiedensten Online-Tools.

SitemapDatenschutzImpressum