Töpfern in der Kita- Arbeiten mit Ton

Arbeiten mit Ton- das Keramikhandwerk 

Um Elementar- und Hortkinder an das Material Ton heranzuführen, lernen Sie in dieser zweitägigen Fortbildung viel über Tonsorten, Glasuren, Werkzeug und die Ausstattung des Raumes kennen. Dazu erproben Sie sich selbst an und mit dem Werkstoff. 

Inhalt der Fortbildung: 

  • Eigene Erfahrungen im Töpfern 
  • Die 'Töpferei', der/ die Töpferin- das Keramikhandwerk 
  • Die Geschichte der Keramik- kurzer Abriss
  • Unterschiedliche Formtechniken und 'was ist überhaupt Ton?'
  • Was kann ich in der Kita vermitteln?
    - Die beste Tonsorte
    - Glasuren
  • Sammlung von zu benötigenden Werkzeugen u. praktische Utensilien für die Praxis in der Kita 
  • Vorstellung einiger Kunstwerke aus dem Kitabereich 
  • Fragen und Antworten 

 

 

Veranstaltungsdetails

Kursnummer: 2117
Zielgruppe: Mitarbeiter*innen, Pädagog*innen, Interessierte, Heilpädagogische Fachkräfte
Dozent/in: Beate Christine Detjen
Datum/Uhrzeit: 13.08.2021 10:00 - 16:00 Uhr / 23.09.2021
Teilnehmerzahl: 6 - 10
Anmeldeschluss: Mittwoch, 28. Juli 2021
Veranstaltungsort: WABE Kindertagesstätte Spechtort
Spechthain 69
22397 Hamburg
Deutschland
Kosten: 225€ pro Teilnehmer

Beate Christine Detjen

SitemapDatenschutzImpressum