Im Zuge gesellschaftlicher Veränderungen und dem Ausbau der Ganztagesbetreuung /Ganztagsschulen (GBS/GTS) von Kindern nach dem Besuch der Kita bzw. dem Kindergarten, erhält diese Art der Betreuung eine neue wichtige Rolle innerhalb der Bildungslandschaft.

Die Kinder werden nach der Schulzeit nachmittags betreut. Nach dem Mittagessen werden die Hausaufgaben begleitet und für und mit den Kindern verschiedene Angebote und Projekte durchgeführt. Diese fördern das soziale, motorische und kreativ-musische Lernen der Kinder.

Pädagogische Fachkräfte sind auch im Kontext der GBS/GTS Begleiter der Kinder, die ihnen eine anregende Umgebung und entwicklungsangemessene Freiräume schaffen.

Um diesen Bildungsauftrag gerecht zu werden, bieten wir Ihnen in diesem Bereich Fortbildungsangebote an, die basierend auf Bedarfsanalysen und Erfahrungswerte von GTS/GBS  konzipiert wurden.

Ihr WABE International Academy Team

 

 

Die Auseinandersetzung mit den Lebensgeschichten anderer ist ein wesentlicher Bestandteil von Biografiearbeit. Sie eröffnet der pädagogischen Fachkraft ein Lernfeld, in welchem sie eigene Einstellungen und Haltungen mit denen anderer vergleicht und aufeinander abstimmt. Ursprünge und Wurzeln verschiedener Denk- und Handlungsweisen bezieht sie dabei ebenso mit ein, wie die Unterschiedlichkeit der Lebenswege und individuellen Erfahrungen. Dies öffnet die Chance auf einen Perspektivenwechsel.

WABE Geschäftsstelle
28.02.2019 09:00 - 16:00 Uhr

Jeden Tag entdecken Kinder neue in der Kita, lernen und entwickeln sich ständig weiter.

Jeden Tag beobachten Pädagog*innen die Themen der Kinder und unterstützen sie bei ihren großen und kleinen Herausforderungen im Alltag.

In dem Wort "Beobachtung" ist der Begriff ACHTUNG enthalten. Bildungs- und Lerngeschichten sind eine sehr professionelle Möglichkeit, achtsam mit Beobachtungen umzugehen und diese für Kinder als wichtigen Bestandteil ihrer Entwicklung zu sichern. Sie bilden einen wesentlichen Bestandteil der offenen Pädagogik der Achtsamkeit und sind ein Qualitätsmerkmal der Pädagogik.

 

WABE Geschäftsstelle
20.03.2019

Kratzen, Beißen, Hauen... Verhaltensweisen die unter Kindern oft vorkommen, häufig begleitet von einer rudimentär- verbalen und nonverbalen aggressiven Haltung die meistens mit Tränen endet. Die Schwierigkeiten in der Äußerung von Bedürfnissen erhöhen die Frustration der Kinder, die in diesem Alter eher handeln und alles ausprobieren.

WABE Geschäftsstelle
22.03.2019 / 09:00 - 16:00 Uhr

Sie werden durch diesen zweitägige Workshop Ihren Blick und Ihre Sinne schärfen und so den kindlichen Bildungsprozess aus einem neuen Blickwinkel betrachten. Es soll Ihnen zukünftig leicht fallen, Beobachtung und Dokumentation in Ihren pädagogischen Arbeitsalltag einzubringen. Davon profitieren Sie und ganz besonders auch die Kinder.

WABE Geschäftsstelle
29.03. und 14.06.2019 / 9:00 - 16:00 Uhr

Rechte und Pflichten in der Kita!

Was erwartet die Kita Aufsichtsbehörde?

Aufsicht alleine in der Einrichtung? ...und vieles mehr 

WABE Geschäftsstelle
03.04.2019 9:00 - 16:00 Uhr

Sexualpädagogisches Konzept und sexuelle Bildung - Wieso? Weshalb? Warum?

WABE Geschäftsstelle
17.04.2019 09:00 - 16:00 Uhr
SitemapDatenschutzImpressum