Die WABE International Academy veranstaltet jährlich einen Pädagogischen Fachtag für pädagogische Fachkräfte aus Kindertagesstätten, Ganztagsschulen und Ganztagsbetreuung, Therapeuten, Studenten und  Auszubildende.

Über 350 Pädagogen aus sozialen Einrichtungen kommen am 16.11.2018 zusammen und nehmen an über 20 Workshops teil.

Die angebotenen Workshops werden jedes Jahr von der WABE International Academy auf Basis konkreter Bedarfsanalysen im frühkindlichen Bereich geplant, um auf diese Weise den Bedürfnissen in einer Pädagogik der Achtsamkeit gerecht zu werden.

Im Fokus stehen daher Themen wie die Pädagogik der Achtsamkeit, Inklusion, Gesundheit & Bewegung z.B. Bewegungsförderung nach Elfriede Hengstenberg, Sprachförderung mit künstlerischen Mitteln Mehrsprachigkeit, Medien in der Kita, Kindeswohl, Bindungsarbeit, Biografie Arbeit, Partizipation bis hin zu IT Kursen und Achtsamkeitsworkshops für Pädagogen und Pädagoginnen.

Erfahrungswerte haben uns immer wieder bestätigen können, wie bereichernd, inspirierend und sinnvoll so ein Fachtag ist, vor allem und im Sinne des Lebenslanges Lernen für den Austausch und Netzwerkbildung unter Pädagogen.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie eine pädagogische Weiterbildung mit hohem Praxisbezug anstreben oder wichtige Impulse und neue Perspektiven für Ihre Arbeit in Ihrer Einrichtung erhalten wollen, dann melden Sie sich gerne an.

Die Workshops des pädagogischen Fachtags 2018 finden Sie hier als PDF oder unter dem Filter auf der Web-Seite pädagogischer Fachtag 2018.

Seien Sie dabei! Wir freuen uns auf Sie!

Impressionen Fachtag 2017

Was ist Kon-Lab?

Kon-Lab kommt von Konstanz-Labor. Der Schweizer Sprachwissenschaftler PD Dr. Zvi Penner

begann in den 80er Jahren an der Universität Konstanz auf der Grundlage seiner Forschungen zu

sprachbenachteiligten Kindern das Kon-Lab Sprachförderkonzept zu entwickeln.

WABE Kindertagesstätte Neuer Mohnhof
16.11.2018 - 9:00 - 16:30 Uhr

Bilderbücher vermitteln wertvolles Wissen, Sprach- und Bildkompetenz, sie wecken die Fantasie und regen zum Gespräch an. 

Wir halten ein vielfältiges Medien- und Veranstaltungsangebot für Sie bereit und unterstützen Sie praktisch und kreativ bei Ihrer Bildungsarbeit mit Kindern.

Lassen Sie sich mit vielen sinnreichen Beispielen und Literaturtipps zum kreativen und lustvollen Einsatz von Medien in Kita und Bibliothek anregen.

Zentralbibliothek / Kinderbibliothek
16.11.2018 / 09:00 - 16:30 Uhr

Ziel einer interkulturellen Pädagogik ist es, die (sozial-)pädagogische Praxis durch Forschung, Fortbildung und Beratung bei der Gestaltung eines gelingenden pädagogischen Alltags zu unterstützen, der der Vielfalt unserer Gesellschaft und den besonderen Herausforderungen der Arbeit mit Menschen unterschiedlicher kultureller und sozialer Herkunft in pädagogischen Einrichtungen gerecht wird.

VHS Barmbek 2.OG / Raum 280
16.11.2018 / 09:00 - 16:30 Uhr

MarteMeo ® ist der Name für eine Entwicklungs- und Kommunikationsmethode, 

die mit Hilfe des Mediums Video Beratung und Unterstützung in unterschiedlichsten Kontexten ermöglicht.

Entwickelt wurde die Methode von der Holländerin Maria Aarts.

Marte Meo®   ist eine seit Jahrzehnten in vielen Ländern bewährte, stark praxisorientierte Methode, Entwicklungspotenziale bei Kindern schnell zu erkennen und Ressourcen effektiv zu aktivieren. 

VHS Barmbek 3.OG / Raum 310
16.11.2018 - 09:00 - 16:30 Uhr

Kreativität mit Spaß und Forschergeist entdecken - Hamburger Konservatorium

Kinder brauchen Musik, Spiel und Tanz: Rhythmik als ganzheitliches

Bildungsangebot in der frühkindlichen Erziehung.

Musik, Spiel und Tanz sind für Kinder nicht nur unter entwicklungspsychologischen Aspekten

wichtig, sondern sind als kultureller Baustein von großem Stellenwert.

Haus Flachsland - Raum F2
16.11.2018 - 09:00 - 16:30 Uhr

Selbstwahrnehmung, Selbstbestimmung, Selbstbewusstsein, Selbstverantwortung

Dies sind wesentliche Kompetenzen, die Kinder zur Vorbereitung auf ein Leben in unserer Gesellschaft benötigen und die sie durch die Offene Pädagogik der Achtsamkeit entwickeln, lernen und erproben können. Dabei liegt der pädagogische Blick auf die kindlichen Interessen und Themen im Mittelpunkt des pädagogischen Handelns.

VHS Barmbek 2.OG / Raum 270
16.11.2018 / 09:00 - 16:30 Uhr
SitemapDatenschutzImpressum