Ausbildungen & Fachqualifikationen

Sie sind Quereinsteiger*in und möchten den Einstieg in die Pädagogik wagen? Vielleicht sind Sie bereits im erzieherischen Bereich tätig und möchten spannende Zusatzqualifikationen erwerben? Dann sind Sie bei der WABE International Academy genau richtig!

Manche unserer Einstiegsqualifizierungen für Quereinsteiger*innen bieten nicht nur einen fachlichen Einblick in die Welt der Erzieher*innen, sondern sind unter anderem von der Behörde für Arbeit, Soziales und Familie staatlich anerkannt. Bitte berücksichtigen Sie die jeweiligen Anmeldevoraussetzungen der hier angebotenen Umschulungen und Quereinsteiger*innen- Ausbildungen. Diese Informationen finden Sie in den detaillierten Weiterbildungsinformationen.

Ausbildungen / Fachqualifikationen

Weiterbildungen

Einstiegsqualifizierung SPA 

Vor dem Hintergrund des erhöhten Bedarfs an pädagogischen Fachkräften öffnet die Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration das Berufsfeld Kita vorübergehend für weitere Personengruppen.

WABE Geschäftsstelle
24.01.-30.03.2020 9:00-16:00 Uhr

Viele Menschen, die neu in der Führungsrolle sind, starten hoch motiviert, haben beste Absichten und jede Menge offene Fragen.

Wenn Sie Mitarbeiter*innen erfolgreich führen wollen, fangen Sie bei sich an: Führen Sie sich selbst erfolgreich. Diese Fortbildungsreihe bietet Ihnen vielfältige Impulse zu Ihrer Weiterentwicklung. Ausgangspunkt sind Ihre bisherigen Erfahrungen, bewährtes bleibt erhalten, Potenziale werden erkannt.

WABE Geschäftsstelle
Beginn (Modul I) 26. & 27.03.2020 / 9:00 - 16:30

In Zusammenarbeit mit dem Hamburger Konservatorium bietet die WABE International Academy eine Fortbildung zur "Fachkraft für elementare Musikerziehung in Kindertagesstätten /GBS/GTS" an. Musikpädagogische interessierte Teilnehmer*innen entwickeln und erweitern ihre musikalische Kreativität.

 

 

Hamburger Konservatorium - Musik Akademie
2. Quartal 2020 voraussichtlicher Start

Sprache lässt sich wunderbar im kreativen Spiel erlernen, darum steht die Verbindung zwischen sprachlicher und künstlerisch-praktischer Arbeit im Mittelpunkt dieser vierteiligen Fortbildungsreihe. Die Teilnehmenden werden in die Lage versetzt, das neu erworbene Wissen in ihre pädagogische Praxis einzubeziehen. Dafür bekommen sie neben theoretischem Hintergrundwissen viel spielpraktisches Material an die Hand.

 

 

WABE Geschäftsstelle
24.04./03.06./21.08./25.09.2020 / 9:30 - 16:30 Uhr
SitemapDatenschutzImpressum